„Werner-Siemann-Pokal“ geht an den Südkreis Schützenverein Lavelsloh.

Siegermannschaft: Schützenverein Lavelsloh, Kreisvorsitzender Mario Kleipsties, Heiner Niehus, Ingrid Nordhorn, Heinrich Kleine und stellvertretender Kreisvorsitzender Dieter Schimanski

Leeseringen (hg): Bereits zu 18 Mal ermittelte der Schützenkreis Nienburg die Sieger im Mannschafts- und Einzelwettbewerb. Die Seniorenmannschaft Lavelsloh 1, mit den Schützen Heinrich Kleine Teiler 4,1; Ingrid Nordhorn Teiler 25 und Heiner Niehus Teiler 57,2  holten mit einem Gesamtteiler von „86,3“ den Pokal.

196 Schützen/innen in 64 Mannschaften nahmen an diesem bereits traditionellen Pokalschießen teil. Startberechtigt ist jede Mannschaft die am Rundenwettkampf in der Disziplin LG-Auflage teilnimmt. Geschossen werden fünf Schuss, davon kommt der beste Teilerschuss jedes Mannschaftsschützen in die Wertung.

In diesem Jahr machte die Mannschaft aus dem Südkreis das Rennen, und freuten sich über den Pokal beim Empfang. Den besten Einzelschützen stellte ebenfalls der SchV. Lavelsloh mit Heinrich Kleine, der sich mit einem Teiler 4,1 den ersten Platz sicherte, dicht gefolgt von Frank Tiebel vom BSV-Nienburg mit einem Teiler 5, Platz drei sicherte sich Hartmut Achmus aus Hämelhausen-Hohenholz mit einem Teiler 11,4. Fast alle Pokale konnten in diesem Jahr persönlich übergeben werden. Gleichzeitig wurden die Kreismeister wie auch die Rundenwettkampfsieger aller Klassen in der Disziplin Auflage geehrt.

Der stellvertretende Kreisvorsitzende Dieter Schimanski begrüßte die Schützen/innen zum letzten Male im Dorfgemeinschaftshaus in Leeseringen und freute sich über ein fast volles Haus gleichzeitig bedankte er sich für ihr Kommen, besonders, da der Kreisvorsitzende Mario Kleipsties etwas mit Verspätung eintraf wegen einer zeitgleichen Veranstaltung.

Den Mannschaftspokal „Kleine Nienburgerin“ ging an die Seniorenmannschaft 2 aus Hämelhausen-Hohenholz, leider konnte er auch in diesem Jahr nicht persönlich übergeben werden, da der letztjährige Sieger aus Gandesbergen ihn nicht mitgebracht hatte deshalb wird er zu einem späteren Zeitpunkt überreicht. Den Einzelpokal erhielt Heinrich Kleine aus Lavelsloh.

Bilder/Meyer: Alle geehrten Teilnehmer zweiter Kreisvorsitzender Dieter Schimanski links, dritter von links Kreisvorsitzender Mario Kleipsties, Rundenwettkampfleiter Dieter Beuchert erste Reihe vierter von links